Apfelbaum-Pflanzaktion auf der Wiese vor unserer Schule

185 Apfelbäume zum 185. Geburtstag der Sparkasse – an dieser Aktion wollte natürlich auch unsere Schule teilhaben. Am 16. November war es soweit – zwei Apfelbäume wurden auf der Wiese vor unserem Schulhaus eingepflanzt.

Der Apfel ist gerade auch Thema im Heimat- und Sachunterricht der 1. Klasse. So zeigten die Kinder der Klasse 1c mit einer tollen Einlage, was man alles aus Äpfeln machen kann.

Anschließend griffen Bürgermeister Thomas Münig, Geschäftsstellenleiterin Sonja Roth und Schulleiterin Angelika Hirsch zum Spaten und pflanzten die Bäume mit Unterstützung zweier Bauhofmitarbeiterinnen ein.

Nun braucht es Geduld, denn bis zur ersten Ernte werden wohl ein paar Jährchen vergehen. Aber dann wird es ganz bestimmt in unserer Mensa frisch gekochtes Apfelmus zum Nachtisch geben. Mmmhh!

Text und Fotos: Angelika Hirsch

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.